Noten
 
Geschichte
 

Blasorchester Wulsdorf
Geschichte
1992-2011
Die Ära Lührßen Gaby Lührßen, seit 1978 selbst als Klarinettistin im Orchester aktiv, übernahm im Jahre 1992 die Leitung des Blasorchesters.
Konzert Stadttheater 2007 Zunächst wurden die von ihrem Vorgänger eingeschlagenen Wege beibehalten (siehe 1973-1992). Neben den jährlich wiederkehrenden Einsätzen bei Schützenfesten und anderen Veranstaltungen in und um Bremerhaven wurden auch verschiedene Orchesterfahrten z.B. nach Lichte im Thüringer Wald und in den Spreewald organisiert. Auch die seit 1982 bestehende Freundschaft zur Winzerkapelle aus Wiltingen an der Saar wurde durch Besuche und Gegenbesuche gepflegt und intensiviert.
Nachdem 2002 einige Musiker aus privaten, beruflichen und aus Altersgründen das Orchester verlassen hatten, wurden die bisherigen Strukturen und Aktivitäten überdacht und es erfolgte eine behutsame Neuausrichtung in Bezug auf die musikalischen Einsätze. So stehen zwar weiterhin einige Schützenfeste auf dem Programm, darüber hinaus aber auch vom Orchester selbst organisierte konzertante Veranstaltungen wie z. B. Oktoberfeste oder erstmalig im Mai 2005 ein eigenes Jahreskonzert. Hinzu kommt die Teilnahme an kirchlichen Weihnachtskonzerten u.ä. Insgesamt sollen mit einer großen Bandbreite an niveauvoller Unterhaltungsmusik das Publikum und die Musiker begeistert werden.
Weitere große Konzerte folgten anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Blasorchesters im Jahre 2007 (siehe 100 Jahre).
Ende August 2011 hat Gaby Lührßen ihre Dirigententätigkeit beendet. Gaby Lührßen